Energie und Umwelt

Energie – Energiemanagement

Zweck dieser Internationalen Norm ist es, Organisationen in die Lage zu versetzen, Systeme und Prozesse aufzubauen, welche zur Verbesserung der energiebezogenen Leistung, einschließlich Energieeffizienz, Energieeinsatz und Energieverbrauch erforderlich sind. (ISO 50001: Ziel des EnMS)

Wir analysieren Ihre Energieströme und schaffen eine sinnvolle Transparenz, um Prozesse zu optimieren, Störungen frühzeitig zu erkennen und Ihre Wirtschaftlichkeit nachhaltig zu steigern.

Sie profitieren dabei von:

  • stetig sinkenden Energiekosten
  • einer besseren Energiebilanz
  • Imagegewinn
  • Rückerstattungen aus der Energie- und Stromsteuer
  • Begrenzung der EEG-Umlage

Was für Nicht-KMU eine Pflicht geworden ist, kann für jedes kleine- und mittelständische Unternehmen als große Chance gesehen werden.

Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) werden in der EU-Empfehlung 2003/361 definiert. Danach zählt ein Unternehmen zu den KMU, wenn es nicht mehr als 249 Beschäftigte hat und einen Jahresumsatz von höchstens 50 Millionen € erwirtschaftet oder eine Bilanzsumme von maximal 43 Millionen € aufweist. (Institut für Mittelstandsforschung, IfM Bonn 2018)

Welche Erstattungen für Ihr Unternehmen erzielt werden können, erklären wir Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Umwelt – Umweltmanagement

Der Zweck dieser Internationalen Norm ist es, Organisationen einen Rahmen bereitzustellen, um die Umwelt zu schützen und auf sich ändernde Umweltzustände im Einklang mit sozioökonomischen Erfordernissen zu reagieren. (ISO 14001: Ziel des UMS)

Wir entwickeln eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Umweltpolitik und unterstützen Sie dabei, diese zu verwirklichen. Sich umweltpolitische Ziele zu setzen und dies zu verfolgen, schafft einen stetig wachsenden Mehrwert für Ihr Unternehmen.

Ihre Vorteile:

  • Bewusstsein für nachhaltiges Verhalten Ihrer Mitarbeiter
  • Senken von Betriebskosten
  • Reduzierung der Emissionen und Abfälle
  • Rechtssicherheit

Machen Sie Umweltschutz zum festen Bestandteil Ihrer Unternehmensphilosophie und gewinnen Sie ein besseres Image, internationale Anerkennung und viele Marketingoptionen. Gleichzeitig halten Sie mit einem Umweltmanagement-System rechtliche Verpflichtungen im Blick und vermeiden Bußgelder oder teure Sanierungen.